Gewerbeverein Probsteierhagen e. V.
Link zur Gemeindeseite von Probsteierhagen
Link zum Amt Probstei
Home Home
Gewerbeausstellung: Seit 1987 präsentieren die Mitglieder ihre Produkte auf einer Gewerbeausstellung, die alle zwei Jahre stattfindet. Bis 19.. fand die Ausstellung rund um das Schloß Hagen statt. Durch die Restaurierung des Herrenhauses wurde die Ausstellung 2…. In das Gewerbegebiet am Ortsausgang Richtung Schönberg verlegt. Da die Verlegung bei dem Publikum auf eine sehr gute Resonanz stieß, hat sich der Verein für eine Beibehaltung des neuen Standortes entschieden. Die Ausstellung wird nicht nur von den Bürgern aus Probsteierhagen gut besucht, sondern es komme auch sehr viele Besucher aus dem Umland und aus dem Großraum Kiel. Gewerbeausstellung 2017 Bei strahlendem Sonnenschein fand dieses Jahr die Gewerbeausstellung in unserem Gewerbegebiet statt.  Aus Probsteierhagen und Umgebung waren 21 Firmen und Vereine wieder mit dabei. Alle haben sich viel Mühe gegeben um für die Besucher Interessantes zu präsentieren und zum Mitmachen anzuregen. So konnten die Kinder wieder auf der Hüpfburg toben, Goldwaschen bei Senger, im Bungee Run gegen die Kraft des Stretchbandes anlaufen, auf einen 8 m hohen Turm beim Sportverein klettern. Dieser musste allerdings wegen des starken Windes gegen Mittag abgebaut werden, weil dies zu gefährlich wurde. Bei den Kyffhäusern konnten sich auch die Erwachsenen im Bogenschießen üben. Es hatte fast jeder Stand noch eine kleine Aktivität vorbereitet. Der größte Spaß bei dieser Ausstellung war der Flug mit dem Hubschrauber, der für einen relativ günstigen Preis angeboten wurde. Auch für das leibliche Wohl war in jeder Hinsicht gesorgt – vom traditionellen Krustenbraten oder Leberkäse bei Schierer über Eis von Pino zum Nachtisch bis Kaffee und Kuchen vom Irrgarten war für jeden etwas dabei. Dazu ein kühles Bier – frisch gezapft von Top Kauf Köpke – oder einen süffigen Moselwein direkt vom Winzer Görgen - was will man mehr?Im Mittelpunkt der Veranstaltungen standen allerdings die Firmen, die wieder mit viel Liebe und Einsatz ihre Produkte dargestellt haben. So konnte sich jeder über Oldtimer bis zu den neuesten Modellen in der Autogalerie, beim Autohaus Paustian und Autohaus in Schönberg informieren, bei Senger einen Estrich bestaunen, der so glatt ist, dass man auf das Fliesenlegen verzichten kann und sehen, welche ungewöhnlichen Dinge man aus Estrich noch herstellen kann – von der Lampe über Blumentöpfe bis hin zu Tischplatten war alles im Angebot. Gegenüber beim Stand von Metallbau Rave gab es alles, was man sich aus Metall vorstellen kann – ob Treppengeländer, Balkonbrüstung oder Gartenzaun, alles handgefertigt.  Außerdem konnte jeder seine Geschicklichkeit mit dem Kleinbagger ausprobieren und Rohre in die vorbereiteten Hülsen stecken – das war gar nicht so einfach. Auf der Ausstellung wurden viele gute Gespräche geführt. Bei vielen Ständen gab es noch kleine Sonderpreise, neben den gewohnten Tombola Gewinnen, von denen jeder Stand 10 zur Verfügung stellte. Brauchen Sie ein neues Dach? Dann waren Sie bei Malü gut aufgehoben. Die Fahrschule Peschke hat wieder den superschicken LKW zur Verfügung gestellt, auf dem Maik Öser mit seiner Musikanlage platziert war. Die etwas älteren Modelle waren beim Zündapp Club und dem Bulldogclub zu bestaunen. Bei der Feuerwehr konnte man nicht nur echte Einsatzfahrzeuge bestaunen, es gab auch einen ganzen Tisch voll handgefertigter Modelle, mit denen ganze Szenarien nachgestellt waren. Die Rettungswache hat einen Rettungswagen bereitgestellt, in dem auch Puppen verarztet wurden. Bei Rethwisch wurde Staub gesaugt. Unser Bürgermeister und seine Crew haben den ganzen Tag alle Stände getestet und begutachtet. Zum Ende der Veranstaltung wurde dann der erste Preis für den besten Stand an die Firma Rethwisch verliehen, die nun den (neuen) Wanderpokal verdient für ein Jahr behalten darf - herzlichen Glückwunsch!Es wurden an die Firmen Kielmann Fenster und Türen und Malü Bedachungen jeweils Urkunden und ein kleines Geschenk zum 25-jährigen Jubiläum überreicht. Die Linedancegruppe hat uns mit schwingenden Röcken Tänze vorgeführt.Um 17 Uhr war auch die Preisverleihung für die großen Hauptgewinne aus der Tombola. Die Hauptgewinne waren auf jeden Fall wieder lohnend. Einige Besucher hatten das Pech, bei 30 Losen keinen einzigen Gewinn dabei zu haben, andere haben mit wenigen Losen super Preise gewonnen. Die größten Preise gab es von unseren Banken: Einen Weber-Grill mit allem Zubehör von der Förde Sparkasse, ein Gutschein vom Kosmetikstudio ( Studio 16 Holm ) Wert 100,00 € von der VR Bank, von Elektro Rethwisch  1 Staubsauger, von Rave Metallbau eine Minikreuzfahrt. Das Autohaus in Schönberg hat einen schicken Leihwagen für ein Wochenende gespendet, so dass wieder viele schöne Preise an die Hauptgewinner übergeben werden konnten. Auch hierfür herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Gewinnen.Die Aussteller haben sich anschließend noch bei einem leckeren Essen zusammengesetzt und den Tag ausklingen lassen. Insgesamt war es wieder eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal in 2019. Barbara Nack für den Gewerbeverein Probsteierhagen